EU-Projekttag am EGD

Was bedeutet Europa für mich? Was bedeutet Europa überhaupt? Ist das ein Begriff, über den man sich als junger Mensch überhaupt Gedanken macht? Über all diese Fragen sprach der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Emmendingen, Alexander Schoch, am Montag vor den Ferien mit Schülerinnen und Schülern des Erasmus-Gymnasiums.
Eingeladen zu dem Vortrag mit anschließender Fragerunde war die gesamte Kursstufe 1. Nachdem Alexander Schoch die Bedeutung Europas kurz angerissen hatte, gab er die bereits genannten Fragen ans Plenum zurück und es wurde schnell klar, dass die Möglichkeiten und Chancen, die Europa jungen Menschen ermöglicht, sehr vielfältig sind.
Leichter in andere Länder reisen, an Schüleraustauschen teilnehmen und unkompliziert europaweit studieren, waren nur einige Antworten, die die Wichtigkeit eines geeinten Europas für junge Menschen betonten.
Um den Schülern die allgemeine Bedeutung eingangs noch einmal als Fakten vor Augen zu führen, zählte Schoch auf, dass derzeit 28 Länder und rund 500 Millionen Bürger die Europäische Union bilden. Ausgehend davon erläuterte das Landtagsmitglied der Grünen, wie Europa funktioniert und welche Aufgaben die EU übernimmt, beziehungsweise welche Institutionen wofür verantwortlich sind.
Der Schluss der Informationsveranstaltung war Schülerfragen vorbehalten. Neben Fragen zur Zukunft der Europäischen Union wurde auch viel über seine Partei, Bündnis 90/die Grünen, selbst gefragt. Allem in allem waren es zwei gelungene Schulstunden, aus denen man mit vielen neuen und interessanten Informationen in den weiteren Schulalltag startete.


Bild: Internet
Text: Vincent Schroff (9B) und Leah Schlenk(9B)


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lernen leicht gemacht

Hinreise Texas, 08.03.18 (Texas Austausch 2018 #2)